FOLIEN

Für unsere Gewächshäuser verwenden wir hochwertige Folien, die auf die Anwendung des Gewächshauses und das Klima des Standorts, an dem es errichtet wird, abgestimmt sind. Aufgrund unserer Kenntnisse und Erfahrungen wird die richtige Folie empfohlen.

PE-Folien

Für alle unsere Foliengewächshäuser arbeiten wir meist Standard mit thermischen Anti tau (Antikondensation) Folien von 0,18 mm bis 0,235 mm Dicke. Der Anteil der Lichtdurchlässigkeit der PE-Folien liegt je nach Folientyp zwischen 88% und 92%. Die Folienauswahl wird mit dem Kunden ausführlich besprochen. Wir achten auf die Kultur und andere normative Anforderungen, damit die richtige Folie am Ende ein perfektes Wachstum der Kultur garantiert.

UV-Stabilisierung


UV-Stabilisatoren in der Folie neutralisieren die negativen Auswirkungen des ultravioletten Lichts, sodass die Lebensdauer der Folie verlängert wird.

Thermal Effekt
Thermizität wird durch Zugabe von mineralischen Füllstoffen und/oder Verwendung von EVA erreicht. Sie bilden eine Barriere für das langwellige Infrarot und verhindern so eine zu starke nächtliche Auskühlung. Thermal: Je niedriger dieser Prozentsatz, desto besser.

Anti-Tau-Effekt oder Anti Kondensation Effekt

Durch Zugabe spezieller Zusätze fließt das Kondenswasser innen hängend als ein dünne Schicht Wasser an der Folie ab, und wird in die Dachrinnen abgeleitet. Unsere Aluminiumrinnen sind bereits speziell dafür ausgelegt, das Kondenswasser aufzufangen.

UV-durchlässige Folien
UV-offene Folien lassen einen Großteil der UV-B-Strahlung durch, die für die Härtung,Färbung und das kompakte Wachstum wichtig ist. Da die ultraviolette Strahlung nicht für alle Pflanzen von Vorteil ist, sind auch UV-blockierende Folien erhältlich.

Streufolien
Diffuses Licht ist für eine Pflanze sehr wichtig. Die Streuung des Lichts sorgt dafür, dass kein Schlagschatten entsteht, das Licht gleichmäßiger ist und auch die unteren Blätter ausreichend Licht erhalten. Je diffuser die Folie, desto niedriger die Blatttemperatur, so dass direkte Verbrennungserscheinungen an Blättern und Blüten verhindert werden können.

Doppelfolie
Alle unsere Foliengewächshäuser können mit aufgeblasen Doppelfolie installiert werden. Dies hat mehrere Vorteile aber auch Nachteile, wobei der größte Vorteil in der Energieeinsparung liegt und größte Nachteil in der Lichtdurchlässigkeit. Mit einer doppelte Folieneindeckung mit Luft dazwischen können bis zu 40 % Energie eingespart werden gegenüber beispielsweise einer Gewächshausabdeckung mit einlagigem Glas oder Folie.

Garantie
Auf alle von uns gelieferten und installierten Folien geben wir 5 Jahre Garantie. Basiert auf Installation von unsere Monteure und in West- bis Mitte Europa gelegen montiert.

F-CLEAN

F-CLEAN® Greenhouse Film ist eine dünne ETFE-Film, die speziell für den Professionelle Gärtner und Gewächshäuser entwickelt wurde und mehr Licht durchlässt als Glas, PE-Folie, Polycarbonat und PMMA-Platten. Diese Folie wird schon seit mehr als 30 Jahren verwendet. Durch maximale Licht- und UV-Licht, Durchlässigkeit (bis zu 94 %) sorgt F-CLEAN für ein frühere Ernte und bessere Qualität, auch langfristig bewiesen.

Die geringe Oberflächenspannung verleiht der F-CLEAN-Film Antihaft- und Selbstreinigungseigenschaften, sodass mit F-Clean eingedeckte Gewächshäuser bei Regen oder Schnee natürlich sauber bleiben. Schnee gleitet automatisch ab und spart Arbeitskosten.
Kondenswasser kann nie auf Pflanzen fallen, denn F-CLEAN hat ausgezeichnete Anti-Tropf-Eigenschaften.

Eigenschaften

  • Lichtdurchlässigkeit bis zu 94 %
  • Durchscheinend für ultraviolettes Licht, mehr als 90% kommt durch
  • Anti-Tropf- und Selbstreinigungseigenschaften
  • Sehr hohe Reflexions- und Brechungsanteile
  • Extrem hohe Zugfestigkeit
  • Geringe Degradation durch Sonnenlicht und Hitze (mehr als 30 Jahre ohne Degradation)

Anwendungen

  • Abdeckmaterial für Gewächshäuser, wo höhen Bedarf an UV-Licht ist oder wenn Glas gefährlich
  • Nicht mehr Folie wechseln, F-Clean Film hält wenn alles Richtig montiert mehr als 20 Jahr und behalt fast 100% seiner Lichtdurchlässigkeit
  • Diffuse Versionen begrenzen die Lichtintensität für empfindliche Pflanzen
  • Die Doppelt Eindeckung mit F-Clean Film fördert die Wärmespeicherung und senkt die Heizkosten
  • Auch zu liefern als komplett ultraviolettem Licht blockenden Film

Vorteile von F-CLEAN

  • Mehr Licht

F-CLEAN® ist zu 94 % leicht transparent. Das sind 4-5% mehr als bei normalem Glas für Gewächshäuser oder neue PE-Folien. Als allgemeine Regel gilt: 1 % mehr Licht bedeutet 1% mehr „Gewinn“ an Ertrag.

  • Schmutzbeständigkeit

Ein wichtiger Vorteil von F-CLEAN ist, dass es selbstsauberend ist. Aufgrund der geringen Oberflächenspannung der Folie reicht ein Regen- oder Schneeschauer aus, um das Gewächshaus zu reinigen. Fällt Schnee auf das Gewächshaus, rutscht es einfach ab, sodass immer optimales Licht im Inneren ist. F-CLEAN erfordert während seiner gesamten Lebensdauer keinerlei Reinigung, was erhebliche Einsparungen bei den Arbeitskosten bedeutet.

  • Feuerresistent

F-CLEAN ist ein selbstverlöschendes Material, das B-1 zertifiziert ist (DIN 4202 Teil 1). ETFE, das Grundmaterial, aus dem F-CLEAN hergestellt wird, wird von Underwriters Laboratories Inc. mit UL 94-0 bewertet.

  • Verbesserte Erntequalität

Im Gegensatz zu Glas lässt F-CLEAN ultraviolettes Licht durch, was sich positiv auf die Qualität von Früchten und Pflanzen auswirkt. Früchte reifen schneller und bekommen eine bessere Farbe. Blumen erhalten eine intensivere Farbe. Das Vorhandensein von UV-Licht in F-CLEAN sorgt dafür, dass Pflanzen und Früchte weniger anfällig für Krankheiten sind.

  • UV-Block (optional)

Für spezielle Anwendungen, bei denen die Menge an ultraviolettem Licht kontrolliert werden muss, ist eine Version von F-CLEAN mit einem UV-Block namens F-CLEAN GR Serie erhältlich.

  • Anti-Tropf-Funktionen

Bei der Verwendung von F-CLEAN werden Kondenswasser Tropfen, die Sonnenlicht reflektieren, auf ein absolutes Minimum reduziert.

  • Höhere Lichtdurchlässigkeit als Glas

F-CLEAN besteht aus dem Fluorpolymer ETFE. ETFE-Film ist besser geeignet als Glas, PE- Gewächshausfolie und andere Materialien, die zur Abdeckung von Gewächshäusern verwendet werden. F-CLEAN lässt mehr Licht durch als PE-Folie, Polycarbonat, PMMA- Platten und Glas. Die Lichtdurchlässigkeit von F-CLEAN beträgt 93-94%. Diese hohe Lichtdurchlässigkeit bedeutet höhere und gesündere Erträge, schnelleres Wachstum und letztendlich mehr Ertrag aus den Erträgen.

  • Streulicht

F-CLEAN ist sowohl in klarer als auch in diffuser Ausführung erhältlich. Obwohl Pflanzen Sonnenlicht lieben, können sie auch zu viel direktes Licht bekommen. Die diffuse Version von F-CLEAN ist ideal für Bereiche, in denen die Pflanzen durch intensives Licht verbrannt
werden können.

  • Geringe Lichtreflexion

F-CLEAN hat eine so geringe Reflexions- und Brechungsgeschwindigkeit, dass selbst wenig einfallendes Licht ins Gewächshaus gelangt. Neben dem direkten Licht ist die diffuse Lichtdurchlässigkeit von F-CLEAN sehr hoch (1% weniger als der klarer Version). Selbst an bewölkten Tagen erreicht das Licht die Pflanzen. Das ganze Jahr über fällt von frühmorgens bis spätabends Licht ins Gewächshaus, wodurch das vorhandene natürliche Tageslicht optimal genutzt wird.

  • Wärmespeicherung (Doppelschicht F-CLEAN)

Die Heizkosten werden deutlich reduziert, wenn zwei Schichten des Abdeckmaterials verwendet werden. Allerdings ist die eintretende Lichtmenge immer noch wie bei Glas, also hoch!

Warum VDH Foliekassen

KONTAKT

Sie möchten wissen, wie wir arbeiten und was wir für Sie tun können? Fühlen Sie sich frei zu
kontaktieren sie uns für ein unverbindliches gespräch.